B.u.M.s.T.i. Loidesthal

Buama und Menscha spielen Theater in Loidesthal

 
Aktuelles

Über uns

Reservierung

Unsere Stücke

Impressum

Interner Bereich



     

2012 - ERBEN IST NICHT LEICHT von Walter G. Pfaus


Stück: ERBEN IST NICHT LEICHT von Walter G. Pfaus
Verlag:
Darsteller: 5 D, 4 H
Bühnenbild: 1 Bühnenbild

Handlung:
Regelmäßig macht sich Lina von Haagen einen Spaß daraus, ihre ungeliebte Verwandtschaft um sich zu versammeln, indem sie ihr eröffnet, dass sie zu sterben gedenkt. Alle kommen und hoffen auf eine reiche Erbschaft. Doch diesmal stirbt Lina tatsächlich. Für diesen Fall hat das Dienstmädchen Petra genaue Anweisungen von der alten Dame bekommen. Sie verständigt die Polizei und die Notarin. Die Polizei stellt fest, dass Lina von Haagen keines natürlichen Todes gestorben ist. Bei der Testamentseröffnung gibt es nicht nur lange Gesichter, sondern auch etliche Überraschungen. Die größte Überraschung ist, dass die Erblasserin ihre Familienangehörigen besser kannte als die sich selbst. Drei der Anwesenden beschuldigt sie des Mordes und hilft so posthum mit, den wahren Täter zu entlarven. Machen Sie mit bei der Suche nach dem Täter, aber vergessen Sie nicht: Jedes Lachen verlängert das Leben ein klein wenig.

Besetzung:
Afra HörnleAlexandra BERTHOLD
Inge WenzelTanja KOWATSCH
Paul Wenzel, Inges MannMichael SAPOTOTZKY
Hubert Huber, Inges BruderMarkus SCHINNERL
Sonja von HaagenVerena RESCHENAUER
Harald MuschStephan STECHER
Petra Himmel, DienstmädchenMagdalena BERNHART
Laura Hoppe, NotarinPetra Lehner
Blum, KommissarReinhard SCHINNERL

Hinter den Kulissen:
MaskeChristine BOYER, Maria KURZ, Herti Zehetner
TechnikErich STECHER
BautenChristian FLANDORFER, Josef HOLLANDER, u.v.a.
BühnenbildPetra LEHNER, Martina FROHNER, Barbara GRUBER
SouffleurBernhard GRUBER
Regieassistenz u. RequisiteBarbara GRUBER
Inszenierung u. RegieMichael HÜBL

Zurück zu
Unsere Stücke

Bilder