B.u.M.s.T.i. Loidesthal

Buama und Menscha spielen Theater in Loidesthal

 
Aktuelles

Über uns

Reservierung

Unsere Stücke

Impressum

Interner Bereich



     

2004 - MIMIS KRIMIS von Walter G. Pfaus


Stück: MIMIS KRIMIS von Walter G. Pfaus
Verlag:
Darsteller: 4 D, 4 H
Bühnenbild: 1 Bühnenbild

Handlung:
Man nehme eine Nachbarin mit fundierten Kenntnissen drittklassiger Kriminalromane und einen Antiquitätenhändler, der etwas nervös ist, weil er gerade ungewöhnlich viel Bargeld im Haus hat. Weiters dessen schlitzohrigen Freund, dem die Wahrheit weniger wichtig ist als sein Schürzenjägertum. Dazu die jeweiligen Ehefrauen und Freundinnen sowie einen vermeintlichen Autodiebstahl. Nicht zu vergessen natürlich der unvermeidliche Kommissar. Dann braucht es nur noch einen Unfall, einen Strumpfbandgürtel, Lisa, Abel und ein Mordopfer. Schon ist das tollste Chaos garantiert. Dass der Kommissar schließlich all diese Probleme löst und zudem auch noch sein Privatleben neu ordnet, bleibt einzig und alleine - wie könnte es anders sein - Mimi, der Nachbarin zu verdanken.

Besetzung:
Maria HeldMartina FROHNER
Eddi MeggleMarkus SCHINNERL
Hans BachnerHelmuth BECHER
Rosi BachnerMartina STECHER
Lisa GroßmannVerena RESCHENAUER
Anton HeldReinhard SCHINNERL
Abel HörnerMichael SAPOTOTZKY
Nina HöppnerChristine BECHER

Hinter den Kulissen:
MaskeBettina THEIL, Bianca EIDHER
TechnikErich STECHER
BautenJosef HOLLANDER, Harald BOGENSDORFER
BühnenbildAndreas HANDSCHUH, Petra LEHNER
BeleuchtungKlaus SALOMON
KostümeChristine HÜBL
SouffleuseBirgit BÖSWIRTH
RequisiteChristine HÜBL
RegieassistenzChristine HÜBL
Inszenierung u. RegieMichael HÜBL

Zurück zu
Unsere Stücke

Bilder